Die sehr interessante, ambitionierte und unterstützenswerte Initiative „Jugend Rettet“ braucht Eure hilfe

15.03.2016

Die sehr interessante, ambitionierte und unterstützenswerte Initiative „Jugend Rettet“ braucht Eure hilfe. Ziel ist es ein Schiff zu erwerben mit dessen Hilfe schiffbrüchige im Mittelmeer gerettet werden. Die jungen Erwachsenen - alle zwischen Anfang und Mitte zwanzig - wissen sehr genau was sie tun und konnten fundiert die Nachhaltigkeit diese Projektes darlegen. Da die Zeit drängt, würde wir uns freuen, wenn Ihr Euch die Webseite einmal anschaut und, wenn möglich, die Aktion unterstützt. Auch kleine Beträge führen zum Ziel!

Liebe Freunde!

Wir, RT175 Berlin, durften letzte Woche das Projekt "Jugend Rettet" (www.jugendrettet.org) kennenlernen, von dem wir Euch gerne erzählen würden.

Warum? Weil “Jugend Rettet e.V.” akut Unterstützung benötigt und wir denken, dass der 19-jährige Vereinsgründer Jakob Schön und sein junges Team mit beeindruckendem Engagement für so viele Ideale stehen, die auch uns Tabler motivieren.

“Jugend Rettet” findet es unerträglich, dass im Mittelmeer regelmäßig Menschen sterben und will nicht weiter tatenlos zusehen, sondern selbst Menschen aus Seenot retten, die sonst womöglich sterben würden.

Der Verein hat darum in den letzten 9 Monaten
* rechtliche und wirtschaftliche Fragen geklärt
* fachliche Beratung durch staatliche Stellen und NGOs eingeholt
* ein Konzept für Seenotrettung durch Freiwillige erarbeitet
* europaweit Unterstützer gewonnen
* ein internationales Botschafternetzwerk aufgebaut
* Sponsoren und Spender gewonnen
* Ein Finanzierungskonzept für den Kauf und Betrieb eines privaten Rettungsschiffes erstellt
* Eine Finanzierungszusage für das Schiff unter Auflagen durch einen Großspender eingeholt

Die oben genannten Fakten haben uns als Round Table 175 Berlin Mitte dazu bewegt dieses Projekt massiv zu unterstützen.

Wenn auch Ihr helfen wollt und könnt, lest die Website und spendet zeitnah (bis Ende März) damit dieses geniale Projekt in See stechen kann!

Kategorie: RT175 Vorschlag an RTD-PRO