Naschgarten liefert bald leckere Beeren

30.05.2016

Der Kindergarten „Klein Grashaus“ mit seinem weitläufigen Außengelände

hat nun noch eine schöne Ecke dazu bekommen: Am Donnerstagnachmittag

waren hier Mitglieder des Round Table 167 Jever fleißig am Werk, um

insgesamt 50 Sträucher und zehn Bäume in die Erde zu bringen. Die

Pflanzen, so berichtet Kindergarten-Leiterin Martina Flohr, hat die

Einrichtung bei einem Gewinnspiel als Preis bekommen. Gepflanzt wurden

unter anderem Stachel-, Him- und Johannisbeeren, Apfel-, Kirsch- und

Birnbäume und sogar ein Walnussbaum – fertig war der Naschgarten. „Wir

sehen das als langfristiges Projekt“, erklärte Martina Flohr, denn nach

dem Pflanzen kommt die Pflege, das Ernten und Verarbeiten der Früchte.

Um den „Garten im Garten“ abzurunden, hat die Kita noch ein Hochbeet mit

Sitzgelegenheit besorgt – hier lassen sich die Früchtchen dann

besonders gut naschen.

Kategorie: RT167